Posts Tagged ‘Fitness’

Der Online Fitness Shop

Es gibt ihn, den Shop im Internet. Ein Segen für die Verbraucher, die sich fit halten wollen, aber nie die Zeit finden, in Ruhe sich mit diesem Vorsatz zu beschäftigen. Der Shop bietet einfach alles, was zu diesem Ziel führt. Ein Klick auf https://bodybrands4you.de und die notwendigen Informationen sind ersichtlich. Viele Menschen haben schon den Stoßseufzer ausgesprochen, ich muss . Der Bauch ist die Problemzone. Eine Zauberdiät gibt es leider nicht. Man kann höchstens seine Essgewohnheiten ändern. Eine Low Carb Diät, also eine Minderung der Kohlenhydrate kann schon hilfreich sein. Durch diese Diät mindert sich das Hungergefühl. Die Proteingetränke sind ein weiteres Hilfsmittel. Im Shop gibt es eine große Auswahl. Aktuell sind diese Produkte bis zu 37 % herabgesetzt.

Günstig einkaufen

Artikel jeglicher Art sind meist teuer. Bei Bodybrands gibt es jedoch immer günstige Schnäppchen. Diese Angebote sollten wahrgenommen werden, denn irgendwann werden diese preiswerten Produkte benötigt. Beispielsweise gibt es momentan folgende herabgesetzte Waren:

• Yogamatte und Buch,
• Trinkflasche,
• Body Protein Shaker ,
• Protein Milk.

Bei Body Brands werden ab 50,00 Euro Einkaufswert keine Versandkosten erhoben. Das Widerrufsrecht besteht 100 Tage. Der Gratis Geschenkservice verpackt die Bestellung extra schön für Geschenke, das sind Pluspunkte, die zum Einkaufen animieren. Es gibt die kostenfreie Hotline, wenn irgendwelche Fragen auftauchen, die telefonisch geklärt werden können. Meist handelt es sich um Probleme bei Bestellungen, Bezahlungen oder Lieferungen. Der Kontakt per E-Mail ist selbstverständlich auch möglich. Die Lieferzeit beträgt im Normalfall zwischen 2 und 3 Tagen, wenn die Ware verfügbar ist.

Neues Fitnessgerät ermöglicht Fitness-Studio in eigenem Haus

Stellen Sie sich vor, das sie am Samstag zu Hause bleiben und dass Sie sich nach einer schwierigen Woche ein bisschen in der häuslichen Abgeschiedenheit entspannen möchten.

Überall im Fernsehen bebt es vor Schlankheit und „Gesund-Sein.“ Sie fühlen sich unwohl, wenn Sie sich an die mühsam durchgearbeiteten Stunden im Fitness-Studio erinnern, die keine gewollten Resultate gebracht haben.

Sie sitzen den ganzen Nachmittag zu Hause und warten, bis andere Familienmitglieder aus dem Stadtzentrum zurückkommen. Alles sieht wie immer am Nachmittag aus. Das Wetter draußen ist sehr ansprechend und wunderbar – überall blühen die Blumen und die Blätter an Bäumen entwickeln sich schön, so dass Sie sich an diesen schönen Landschaften berauschen wollen. Die Knospen brechen aus und bringen die grünen Blätter hervor, die zu wachsen beginnen und sehr schnell die ganze Welt und vor allem die nahe Umgebung in ein Paradies verwandeln. Sie verstehen sich sehr gut auf die Anzeichen des Frühlings und wollen sich auch ein bisschen am Busen der Natur entspannen und Ihre strapazierten Nerven beruhigen. Sie gehen in Ihren schön aussehenden Garten und bewundern eine nach der anderen alle dort wachsenden Pflanzen und Sträucher. Atemberaubende Landschaften Ihres Gartens sind so beeindruckend, dass Sie die Hände auf die Knie stützen und nachdenken.

(weiterlesen…)

Stärkung für Körper und Sinne – Ein Ausflug in die Welt von NIA

NIA – eine kunstvolle, innovative Form von und Heilung die es schon seit Beginn der achtziger Jahre gibt. Kombiniert aus verschiedenen Bewegungsstilen, asiatischen Kampfkünsten, Tanz, Yoga und alternativen Bewegungsformen erreicht NIA Kultstatus in der Schweiz. NIA ist garantiert einen flüssigen Trainingsablauf und steigert nachweislich die Laune, fördert den Geist und verhilft zu mehr Lebensfreude.

 

NIA ist die Antwort auf eine Ära, in der man fest davon überzeugt war, dass man Schmerz dulden muss um konkrete -Ergebnisse zu erzielen. Stattdessen gilt: Wenn etwas schmerzt, anstatt dass es sich gut anfühlt, sollte man die Bewegungen angleichen, so dass der Körper die Bewegungen die er erfährt geniessen kann.

 

NIA ist Tanz, Spass, Freiheit, und Beweglichkeit in einem. Hat man NIA erst einmal für sich entdeckt, lässt es einen so schnell nicht mehr los. Durch NIA fühlt man sich ausgeglichener, flexibler und kraftvoller. Denn es ist Balsam für Körper, Geist und Seele.

 

Durch NIA erreichen Sie ein völlig neues Körpergefühl und eine völlig neue Körperwahrnehmung.

 

Gerne begrüsst Sie Sandra Künzler bei einer persönlichen NIA-Schnupperlektion im Störchli in Herisau.

 

Adresse: www.step-move-dance.ch

 

NIA Herisau

 

Im Störchli in Herisau
Zentrum für Gesundheit und Bewegung
Schmiedgasse 33
9100 Herisau

Eingang Störchli-Zentrum, 2. Stock

Fitnessgeräte gehören in jedes gute Center

Das tagtägliche Leben

Das Leben wird täglich von Beruf und Alltagsstress begleitet. Effizient Werkeln alle jede Arbeitswoche. Die generelle Tätigkeit wird von Montag-Freitag ausgeführt, daher ist das Ende der Woche mit den zwei Wochenendtagen toll zur Genesung da. Doch gibt es in der heutigen Zeitperiode nunmal Dienstleistungsunternehmen die u. a. am Ende der Woche und im Schichtsystem werkeln sollen, die Struktur der Freizeit soll demzufolge auf die Werktage gelegt werden. Nur kein Persönlichkeit möchte einzig Daheim hocken und nichts in seinem Umfeld irgendetwas bewirken. Welcher Mensch lediglich das vollzieht, hat früher oder später keinerleiAusgleich  mehr und die Alltäglichkeit kehrt ratz-fatz ein. Das Werkeln im Freien, egal ob man in der Garage am basteln ist oder die Grünanlage rein hält,ans Meer fährt oder mit den Kindern Fahrrad fahren lernt, die Freizeit ist zur Erholung da.

Gibt es auch etwas um den dem Alltagsstress zu entkommen?

Damit keinem eintönig wird, benötigt man schlichtweg ein Hobby. Wir ist es also mit Laufen? Nicht wichtig ob im Alleingang bzw. in der Mannschaft, man kann sich bewegen oder einfach nur in Gedanken versunken sein. Fauna und Flora ist demzufolge ein immerwährender Gefährte. Aber welcher Mensch keinesfalls einzig bergwandern möchte, stattdessen den Leib gesund machen möchte, hat sich selbst mit dem Beschluss in ein Fitnesscenter zu gehen einen wahrhaftigen Gewinn gebracht. Die häufigsten Center bieten monatliche Preisgestaltungen an, nicht wichtig ob irgendwer das Ausdauertraining oder den Muskelaufbau in Erwägung zieht, die fachliche Unterstützung ist an diesem Punkt aktuell mit inbegriffen. Sind in der Tat nur Sportler in diesen Räumen zu finden? Menschen die irgendetwas für Ihr Wohlgefühl tun müssen, sind zu dieser Gelegenheit gleichfalls zu finden wie jeder Sportfanatiker.

Jeder wird energisch von führenden Trainern gefördert, um die Gesundheit auf Vordermann zu bringen. Die Besichtigung eines Fitnessstudios ist aus diesem Grund schonender als das persönliche Fitnessprogramm das man sich zuhause auf die Beine stellt.

Wo finde ich das die richtige Ausrüstung  und die geeignete Unterstützung?

Auf der Homepage von www.mercor-.de finden Sie rundum vielfältige Auflösungen in den Bereichen Gesundheit und .

Auf seiner Seite erhalten Sie die grundlegend Basics und günstige Fitnessgeräte. Mercor greift bei seiner entsprechenden Auskunft auf das Know-How von den ältesten und international kompetenten Fabrikanten von  zurück. Fitnessgeräte von www.mercor-.de sind auf keinen Fall nur einer der vorangehenden Modelle die man auf dem Absatzgebiet antrifft, jene erhalten auf diese Weise exakt dasjenige, was Sie von einem Fitnessgerät erhoffen. Das Wohlgefühl die Sie und Ihr Körper benötigen, bekommen Sie mit den Cardiogeräten von www.mercor-.de.

Nicht nur zum Jahresstart: Mehr Fitness im Alltag

Alle Jahre wieder ist es so weit: Neujahrsvorsätze werden gefasst. Ein gesünderer Lebenswandel ist hierfür eines der beliebtesten Vorhaben. Unvermeidlich sind in diesem Zusammenhang meist eine gesündere Ernährung und mehr Bewegung als zuvor. Ziele, die es nun aber auch noch konkret umzusetzen gilt.

Warum Vorsätze so oft scheitern

Gute Vorsätze haben einen großen Nachteil: Sie halten oft nicht lange an. Oft ist einfach die Bequemlichkeit schuld. Nach einem langen Arbeitstag fehlt vielen einfach die Motivation, nochmal das Haus zu verlassen und um den Block zu joggen oder ein Fitnessstudio zu besuchen. In anderen Fällen mangelt es an Ideen: Welcher eignet sich für mich, wie fange ich am besten an, was gehört zu effektivem Training einfach dazu? Auch, was die passende Ernährung zum jeweiligen Trainingsziel angeht, herrscht Unsicherheit. Was dann noch übrig bleibt, ist meist ein schlechtes Gewissen, aber keine Veränderung der unliebsamen Gewohnheiten.

Die Lösung: ein Trainer

Eine sinnvolle Ergänzung, um Vorsätze leichter und zielführender in die Realität umsetzen zu können, ist ein Trainer. Er nimmt sich seinen Klienten jeweils ganz persönlich an und kann so besonders genau auf dessen individuellen Trainingsstand und Ziele eingehen. Nach Schema F wird hier nicht gearbeitet, schließlich ist jeder Mensch anders, auch in Hinblick auf . Gemeinsam kann ein ausgewogenes Trainings- und Ernährungskonzept ausgearbeitet werden, welches alle Ansprüche erfüllt und fordert, aber nicht überfordert.

Den richtigen Trainer finden

Selbsternannte Experten gibt es viele, wichtig ist jedoch, welche Erfahrungen sie mitbringen. Darius Franke bietet Personal Training Köln auf hohem Niveau an. Er selbst kann auf eine lange sportliche Karriere zurückblicken und steht so für Kompetenz auf seinem Gebiet. Ein ganzheitliches Konzept zum Erreichen Ihrer Ziele ist hier der Schlüssel zum Erfolg.

Übungen für den Po

Sie finden Ihren Po nicht attraktiv genug und wünschen sich, dass er etwas knackiger wird? Kein Problem! Es gibt ein paar einfache Übungen, mit denen Sie den ganz leicht trainieren können. Ob zu Hause oder auch unterwegs: Nutzen Sie jede Möglichkeit, die Ihnen geboten wird. Wichtig ist vor allen Dingen, dass Sie die nachfolgend erklärten Übungen regelmäßig absolvieren, denn andernfalls ist alle Mühe umsonst.

Lieber zu Fuß

Nehmen Sie nicht wie gewohnt den Fahrstuhl oder die Rolltreppe, sondern springen Sie über Ihren Schatten und entscheiden Sie sich für die Treppe. Wenn Sie es sich zutrauen, dann nehmen Sie gleich 2 oder sogar 3 Stufen auf einmal. Holen Sie den Schwung aus dem Hintern und trainieren Sie damit ein paar Muskeln an.

Im Sitzen

Egal ob im Büro, im Schwimmbad, im Restaurant oder auf der Couch vor dem Fernsehgerät, nutzen Sie jede freie Minute für eine Mini-Übung. Kneifen Sie die Pobacken mehrmals hintereinander kräftig zusammen und halten Sie die Spannung. Sie bemerken schon nach kurzer Zeit einen Erfolg!

Auf der Decke

Die Zeit vor dem Fernseher können Sie nutzen, um ein paar Übungen auf dem Boden zu machen. Legen Sie sich eine Turnmatte oder wenn nicht zur Hand eine Decke auf den Boden und gehen Sie in den Vierfüßlerstand. Jetzt stemmen Sie abwechselnd die Beine im 90-Grad-Winkel an die Decke, so als ob Sie einen schweren Gegenstand nach oben drücken müssten. Das Ganze so ca. 20-mal und dann wechseln, die Übung miit kurzen Pausen 3-mal wiederholen.

In die Seitenlage gehen und die Knie leicht abknicken. Jetzt das obere Bein liften, auch wieder 20-mal und das dann 3-mal hintereinander. Danach erst die Seite wechseln.

Auf den Rücken legen und die Beine grade zur Decke strecken wie eine Kerze. Jetzt den in kurzen Abständen vom Boden abheben. Mehrmals hintereinander.

Danach die Beine aufstellen und das Becken langsam von der Matte abheben und wieder senken, aber nicht komplett absetzen. Diese Übung ca. 10-mal wiederholen. Hierbei kommt es aber nicht auf Schnelligkeit an, sondern darauf, dass die Spannung gehalten wird.

Wenn Sie diese Übungen regelmäßig wiederholen, ja täglich durchführen, dann ist Ihnen ein straffer Hintern in Kürze sicher.

Wie bekommt man schnell viele Pfunde los?

Wienehmeichschnellab24

Wäre es nicht schön, wenn man sein Gewicht innerhalb von wenigen Wochen verlieren könnte? Unzählige Übergewichtige und Menschen, die mit Gewichtsproblemen zu kämpfen haben, suchen genau nach dieser Wunderformel: Schnell und effektiv Abnehmen. Doch gibt es überhaupt ein solches Abnehmprogramm, das in Wirklichkeit dabei hilft so schnell wie möglich abzunehmen?

Die Diätindustrie will es uns auf alle Fälle glaubhaft machen. Da werden in regelmäßigen Abständen neue Diätprodukte auf den Markt geworfen, die einem die schnellsten Resultate versprechen. Leider fallen darauf auch unzählige Übergewichtige rein. Die Frustration, die Unzufriedenheit oder einfach Faulheit treiben diese Menschen in die Fänge der Diätindustrie. Doch es gibt einen viel simpleren und kostengünstigeren Weg zur Traumfigur.

Wie man einen schlanken Körper bekommt

Wer ernsthaft bereit ist sein Gewicht zu verlieren und dafür bereit ist bis an seine Grenzen zu gehen, hat schon einen sehr großen Teil auf dem Weg zum schlanken Körper gemacht. Um Gewicht zu verlieren, sollte man die wesentlichen Dinge bezüglich Ernährung und begreifen. Welche Komponenten sind dafür verantwortlich, dass man zunimmt oder abnimmt? Welche Nahrungsmittel sind gut fürs und welche nicht? Welches ist das richtige Training? Wie viele Übungen sollte man durchführen und welche?

Das sind nur einige Fragen, die zu beantworten sind und man vor dem klären sollte. Alleine das Auseinandersetzen mit dieser Thematik bringt viel Erkenntnis und es wird vielen klarwerden, warum die unzähligen beworbenen Diäten und Abnehmprodukte keineswegs funktionieren.

Die Checkliste fürs

1. Sie sollten sich im Klaren sein, dass Sie selbst Gewicht verlieren möchten und niemand Sie dazu drängt oder zwingt. Der eigene Wille muss existieren!

2. Fertigen Sie eine Zielliste an. Schreiben Sie auf bis wann Sie wie viel Kilos verlieren möchten. Schreiben Sie auch auf, aus welchem Grund Sie das machen und wie Sie sich fühlen werden in Ihrem neuen Körper. Zum Abschluss sollten Sie eine Zielcollage anfertigen. Schneiden Sie Ihren Traumkörper aus einer Zeitung und kleben Sie den eigenen Kopf darauf oder suchen Sie alte Bilder heraus.

3. Notieren Sie Ihren Ist-Zustand und überprüfen Sie Ihre Ernährung. Hilfe finden Sie entweder bei einem Ernährungsberater oder im Netz und guten Fachbüchern. Erstellen Sie an Hand der gewonnen Erkenntnisse einen langfristen Ernährungsplan.

4. Neben dem Ernährungs-, ist auch ein Trainingsplan von größter Wichtigkeit. Auch hier sollte man bei Unkenntnis sich unbedingt Unterstützung holen. Diese Hilfe findet man entweder in einem guten Fitnessstudio oder bei einem Trainer.

5. Last but not least: Nur wer sich auch am Ende in Bewegung setzt und die erstellten Trainings- und Ernährungspläne auch umsetzt, kann Erfolg haben. Also heißt der letzte Schritt auch TUN.

Wer sich an dieser Liste orientiert und auch Schrittweise durchführt, wird schon innerhalb der ersten Wochen die ersten Erfolge erzielen können und sich nie wieder die Fragestellung stellen müssen: “Wie kann man schnell viel abnehmen?”