Posts Tagged ‘Escort’

Düsseldorf – der Frühling ist da!

Nun ist es endlich soweit – der Frühling ist da! Gestern kitzelten mich die ersten Sonnenstrahlen aus dem Bett, und für mich stand fest,, Heute musst Du mal Raus”! Die ganze Woche von der Uni gestresst, wollte ich diesen Tag in vollen Zügen genießen. Gerade mit dem Frühstück fertig, und die Schminkkommode in beschlag genommen, erhielt ich einen Anruf der , in der ich ab und an mal als Escort Tätig bin. ,, Hallo Sue ” haben Sie heute Zeit? ja erwiderte ich, um was geht es denn?  Ein charmanter Herr der zu besuch in war, sucht nach einer Begleitung  für einen Stadtbummel. Wow antwortet ich, das passt ja wie die Faust aufs Auge.  Schnell vereinbarte die einen Treffpunkt in der Stadt, und nach dem hübsch machen, machte ich mich auch schon auf den Weg.  Es war Sonntag, und in war Fischmarkt angesagt. Viele Menschen drängelten sich durch die Gassen der Altstadt, und das Rheinufer war vor lauter Menschen kaum zu erkennen.  Am vereinbarten Treffepunkt, traf ich auf Bruno, einen chramanten Schweizer, der es wohl verstand, sich wie ein Gentlemen zubenehmen. Er bot mir einen Platz im Kaffee an, nahm mir den Mantel ab, und wartet bis ich mit seiner Hilfe auf einem Stuhl platz genommen hatte. Wir tranken einen kaffee und entschieden uns für einen Bummel über den Fischmarkt am Rheinufer. Eine herliches Wetter, was scheinbar auch halb zu genießen versuchte. Nach langen Suchen, fanden wir auch ein freies Plätzchen mit Blick auf den Rhein. Es wurde ein guter Wein, dazu ein paar Käsehäppchen mit Weintrauben bestellt. Fantastisch! So hatte ich mir meinen freien Tag bei weiten nicht vorgestellt. Nach diesen langen grauen Wintertagen, war es nun endlich soweit, der Frühling ist da. Es wurde ein toller Tag, in Begleitung eines echten Gentlemens und mit viel Sonne.  An dieser Stelle möchte ich mich bei der NG-Escort, und bei Bruno herzlichst bedanken. Nun freue ich mich auf den Sommer!

Spaß zu Dritt

Welcher Mann kennt diesen Traum nicht, einmal ein paar intime Stunden mit 2 Frauen gleichzeitig zu verbringen. Viele Männer prahlen mit einem solchen Erlebnis, doch oft spielt es sich nur in der Fantasie ab. Nur wenige Männer kommen in diesen himmlischen Genuss. Wer in lebt, kann aber praktisch jeden Tag in den Genuss dieses einzigartigen Vergnügens kommen. Diese Möglichkeiten bieten die zahlreichen Agenturen für Begleitungen in an. Wunderschöne Mädchen warten nur darauf, im Duo den Kunden auf eine sehr leidenschaftliche Art und Weise zu befriedigen.

Die Kosten

Die Kosten für die Begleitung in halten sich Grenzen. Dennoch ist diese Form meistens nur etwas für den niveauvollen Mann. Kunden, die später damit prahlen wollen, haben in der Regel keine Chance bei den Mädchen in . Ein Duo für 2 Stunden fängt bei rund 500 Euro an und kennt nach oben nur wenig Grenzen. Entscheidend hierfür ist die Qualität der Mädchen. Umso höher die Qualität, desto höher auch der Preis für die Begleitung in .

Der Serviceumfang ist bei solchen Erlebnissen besonders hoch. Im Grunde hängt alles immer von den Wünschen der Kunden ab. Die Mädchen von der Begleitung Köln versuchen dabei immer, alle Ansprüche und Wünsche genau zu erfüllen.

Spaß-Dater

In Verbindung mit dem Begleitservice war der Begriff „Spaß-Dater“ immer wieder zu vernehmen. Besonders der Begleitservice in klagt über dieses Problem. Doch was sind Spaß-Dater überhaupt und wie stehen diese in Verbindung mit einem Begleitservice?

Der Spaß-Dater

Hierbei handelt es sich Personen, die bewusst einen Termin mit einem Mädchen vom Begleitservice Köln ausmachen, ohne diesen Termin tatsächlich wahrzunehmen. Oft erfolgt diese Terminierung durch Männer als einfacher Spaß. Manchmal sogar als Mutprobe von Jugendlichen. Das ist ein Grund, warum Anfragen per Telefon ohne eingeblendete Nummer nicht mehr angenommen werden. Aber nicht immer handelt es sich dabei um Spaß. Oft stecken auch gezielte Absichten dahinter. Die Konkurrenz nutzt diese Mittel, um anderen Agenturen in Ärger zu bereiten. Denn letztendlich steht das Mädchen vom Begleitservice für andere Termine nicht zur Verfügung. Leidtragende sind zu einem die Mädchen selbst, als auch Kunden. Denn durch die Fake-Dater entstehen hohe Kosten, die irgendwie wieder umgelegt werden müssen.

Nebenbei

Nicht zu vergessen viele der Mädchen in betreiben diese Arbeit im Begleitservice nur nebenbei und investieren in jeden Termin viel Vorbereitungszeit. Dabei ist ein Fake Dater besonders ärgerlich. Leider zeigen die letzten Monate, das die Spaß Dater besonders in immer mehr zunehmen. Für die Agenturen und die Mädchen ist es oft unmöglich, etwas dagegen zu unternehmen. Nur in wenigen Fällen können die Spaß Dater angezeigt werden.

Niemand muss alleine sein

Immer wieder hören wir von den Single Männer, die sich im Gebiet tummeln. Hier soll die Zahl besonders hoch sein. Dabei sind auch immer wieder klagen zu hören, wie sehr Mann Einsamkeit und Nähe vermisst. Hierbei befinden sich im Gebiet so viele große Städte mit wunderschönen Frauen. Männer geben aber immer wie an, das viele Frauen nicht mehr auf sich achten oder sie einfach zu dick sein. Zudem treffe der neue Trend des Piercings, dem viele Frauen zwischen 18 – 26 Jahren verfallen, nicht die Vorliebe der Männer. Für diese, ist es kaum eine angenehme Vorstellung, beim Geschlechtsverkehr auf ein Piercing zu treffen. Dieses wirke zwar cool, sei aber ein Abtörner beim intimen Zusammensein.

Auf Begleitservice setzen

Alternativ bleibt da noch das Angebot beim Begleitservice . Und das Angebot ist wirklich groß. Im gesamten Gebiet befinden sich diverse Agenturen, die wahrlich bildhübsche Frauen im Angebot haben. Um eine Übersicht zu erlangen, reicht oft ein einfacher Klick aus, und schon können Träume wahr werden. Dabei können die Damen vom Begleitservice für wenige Stunden, einige Tage oder sogar auf Wunsch für Wochen gebucht werden. Die Möglichkeiten erscheinen grenzenlos. Schnell vergisst Mann seine Einsamkeit und findet endlich wieder Wärme und Geborgenheit. Dabei kann Mann auch den Urlaub mit dem Begleitservice NRW planen. Egal ob es sich um einen regionalen Ausflug handeln soll, oder einen Flug in ein Traumparadies. Die Damen begleiten Sie hierbei gerne in alle Länder der Welt.

Im Büro entspannen

Männer haben es nicht immer einfach. Im Büro sind sie oft gefordert und müssen Ergebnisse erzielen. Nur wenige Momente verbleiben, um einmal zu entspannen. Umso schöner jedoch, wenn das Büro in liegt. Denn hier genießen Männer oft einen besonderen . Mit nur einem Anruf oder einen Klick können sie zur Entspannung beim eine Frau nach Wahl bestellen. Schnell ist das Date arrangiert und der Termin steht. Die Dame kommt sodann auch sofort ins Büro in . Als Kundin, Beraterin oder was auch immer Sie wünschen. Nach einem kurzen Austausch können Sie gemeinsam andere Sachen austauschen. Dabei bestimmt der Kunde den Zeitumfang. In der Mittagszeit ist der Besuch im Büro oft am unauffälligsten. Die meisten anderen Kollegen sind außer Haus. Oder am Abend. Die Mädchen vom richten sich dabei ganz nach Ihnen. Auch die Möglichkeiten beim Büro Dinner sind vielfältig und können bereits mit Buchung abgesprochen werden.

Zahlreiche Anbieter in

In sind sehr unterschiedliche Anbieter zu finden. Die Mädchen befinden sich je nach in von 18 – 30 Jahren. Auch besondere Sprachenwünsche können dabei realisiert werden. Viele der Mädchen beherrschen auch Englisch oder andere Fremdsprachen. Das Date kann auf Wunsch auch mit einem Dinner danach verbunden oder einem direkten Übernachttermin. Ihre Dame vom Escortservice überrascht Sie dabei mit dem Besuch im Büro, der sich dann über Nacht in Ihr Hotel oder Haus zieht. Besser kann ein stressiger Arbeitstag nicht enden.

Medienliebe am Main – Escort für Frankfurt

Hannah ist seit Beginn in unserem Escort Team und fühlt sich bestens behütet.

Innovative Konzepte sind bereits seit dem ersten Webauftritt der Medienliebe mit am Start.

Allerdings ruht man sich in nicht auf Lorbeeren aus. Um bei der hohen Zahl an Mitbewerbern vorne mit zu spielen, braucht es die drei big F’s; Fleiß, Fun und Flexibilität.

Fleiß ist ganz klar die Stärke, wer glaubt das man sich mit zwei, drei Stunden täglich Spitzenpositionen bei Suchmaschinen erarbeitet, sollte die Finger von dem Job lassen. Wer die Escort Seite http://www.mein-escort-service.de unter die Lupe nimmt, merkt schnell wie gut die Medienliebe nach nur einem Jahr positioniert ist.

Dauerhaft gute Arbeit zu leisten funktioniert nur, wenn man mit Spaß an der Sache dabei ist. Die größte Motivation ist der Erfolg. Aber auch das unkomplizierte Verhältnis im Team der Medienliebe trägt dazu bei, das jeder gerne seinen Teil zum Wachstum beiträgt. Das Headoffice der Escort besteht aus drei Freunden die ihr Know-How aus den Bereichen SEO, IT und Escort zusammengewürfelt haben und den Sprung in die Selbständigkeit gewagt haben. wurde bewusst als Standort gewählt. Wer es hier in der Escort Branche schafft, gehört zu den besten.

Nur mit einem hohen Maß an Einsatz und dem Willen immer einsatzbereit zu sein, lässt sich ein Unternehmen in der Escort Branche etablieren. Nicht nur zu den üblichen Büroöffnungszeiten ist man in erreichbar. Auch Anrufer die morgens um fünf eine Beratung wünschen, werden individuell betreut.

Das wichtigste ist der respektvolle Umgang im Team

Das Escort Team besteht aus maximal 20 Mädchen. Keine unübersichtlichen Kataloge, keine internationalen Angebote. Medienliebe kommt aus und möchte Gäste individuell beraten können. Nur so ist garantiert, das man sich für jeden Gast viel Zeit nehmen kann. Empfehlungen für Restaurants werden aus eigener Erfahrung ausgegeben. Bei Partys und Clubs kennt man sich. So ist ein schönes und entspanntes Date garantiert.

Aber auch die Mädchen fühlen sich bei Medienliebe einfach wohl. Alle werden individuell betreut, Vertrauen ist was das Team verbindet. Nicht nur wenn es ums Geschäft geht. Darum sind die meisten Mädchen schon seit Anfang an dabei und möchten auch nicht wechseln.

Für die Medienliebe bleibt zu wünschen was schon erreicht wurde. Erfolg, Harmonie und Liebe zum Job.

 

 

 

 

Ab jetzt Vielbucherrabatt bei Escort München

Nicht nur die Airlines lassen sich in Sachen Vielflieger was einfallen und werben mit diversen Bonusprogrammen, bei denen man Meilen sammeln und diese dann gegen Bonusflüge oder auch andere Nettigkeiten eintauschen kann. Auch Escort München ist jetzt auch den Vielbucherrabattzug aufgesprungen. Schließlich will man beim München den Kunden das Vielbuchen schmackhaft machen. Denn bei Escort Stuttgart lebt man durchaus von den Stammkunden. Auf diese ist nämlich auch in unsicheren Zeiten Verlaß und so möchte man diese Treue nicht nur belohnen, sondern damit auch verhindern, dass die geliebten Stammkunden wegen Dumpingpreisen gar zur Konkurrenz abwandern. Dabei befindet man sich beim München momentan noch in der Entwicklungsphase. Denn das Bonusprogramm, das man demnächst kostenlos anbieten möchte, ist noch nicht ganz ausgereift. Momentan streiten sich die Macher vom München gerade noch darüber, in welchem Umfang man die Kunden für ihre Treue belohnen soll. Schließlich muss es sich hier um einen echten Anreiz handeln, der die aber auch nicht zu teuer zu stehen kommen darf. Momentan ist eine Stempelkarte heiß im Gespräch, so dass der Kunde bei Escort München nach einer bestimmten Anzahl von Buchungen ein Escortdate gratis kriegen kann. Weiterhin überlegen die Chefs vom Escort München auch, ob die Punkte nicht auch für Upgrades bei Dates genutzt werden können. So könnte ein Date mit einer der Damen vom München dann entweder länger dauern oder der Kunde könnte eine der Premiumdamen zum Preis eines Standarddates buchen. Eines ist jedoch sicher: Escort München wird den Vielbucherrabatt auf jeden Fall einführen. So ist zudem auch die Option, bei der der Kunde eine bestimmte Anzahl von Dates schon im Voraus bezahlt und so sagen wir 10 Prozent spart. Aber wie gesagt, wird das Ganze momentan noch von den Chefs vom München durchgerechnet, bevor es zu einer endgültigen Entscheidung kommen kann.

Die Escort München Ladies lernen alles über die Region

Momentan ist man bei Escort München dabei neue Märkte zu erschließen. Denn auch wenn das Geschäft boomt, möchte man sich darauf nicht zu lange ausruhen. Daher hat man bei Escort München nun ein neues Zielpublikum für sich auserkoren. Dabei handelt es sich um alleinreisende Geschäftsmänner, die sich auf ihren langen Reisen nach ein bißchen Zwischenmenschlichkeit sehnen. Diese Bedürfnissen will man beim München gerne nachkommen und daher lernen die Ladies bereits verschiedene Sprachen, um sich mit den Männern in ihrer Muttersprache unterhalten zu können. Das funktioniert bis jetzt sehr gut und die ausländischen Kunden sind begeistert vom Angebot von Escort München. Doch das allein reicht nicht. Daher müssen die Ladies vom Escort München nun auch noch mehr um die Region rund um die Bayernhauptstadt lernen. Schließlich sollen sie nicht nur charmant und attraktiv sein, sondern müssen den ausländischen Herren auch ein wenig über Land, Leute und Sehenswürdigkeiten berichten können. Zu diesem Zweck büffeln die Ladies daher nun für einen Stadtführertest, bei dem ihr Wissen über Münchens und Bayerns wichtigste Sehenswürdigkeiten bis ins kleinste Detail geprüft wird. Auch wenn die meisten Damen vom München eigentlich nur ungern die Schulbank drücken, macht es ihnen doch Spaß etwas über ihre Heimat zu lernen. Denn viele der Escort Stuttgart Damen stammen ursprünglich nicht aus München oder Bayern und lernen so selbst viel Neues dazu. Die Chefs der Münchener sind mit den Fortschritten der Damen jedenfalls sehr zufrieden und denken, dass sich die Investition in diesen Fortbildungskurs auf jeden Fall gelohnt hat. Schon bald wollen sie mit den Stadtführertalenten der Damen werben und damit noch mehr Kunden für die gewinnen. Man überlegt auch Kooperationen mit den diversen Conciergen der Stadt einzugehen, damit diese die ausländischen Männer an den München verweisen können.

Begleitung in Frankfurt

gehört in Deutschland zu einer der wichtigsten Städte, da sie mit dem Bankenviertel als Finanzmetropole gilt. Es ist die Stadt in Deutschland, die die meisten Wolkenkratzer besitzt und täglich richten sich viele Augen nach weil hier an der Börse spekuliert wird.

hat aber auch noch ganz andere Seiten zu bieten. In der Stadt finden jährlich viele wichtige und bekannte Messen und Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel die IAA (Internationale Automobilausstellung) oder die Frankfurter Buchmesse. Desweiteren läd die Stadt am Main zum Beispiel im Frankfurter Palmengarten zum Spazierengehen ein, was sich am besten mit einer Begleitung in Frankfurt teilen lässt.

Des weiteren kann man mit einer Escort Lady, die zudem auch die persönliche Stadtführerin spielen kann, die wunderschöne Altstadt Frankfurts besuchen, in der vor allem die Schlossanlage samt dem Bolongaro-Palast glänzt. Wenn sich der Tag dem Ende zuneigt, dann kann man in einem der zahlreichen Restaurants sehr nett mit seiner Begleitung Essengehen