Spaß-Dater

In Verbindung mit dem war der Begriff „Spaß-Dater“ immer wieder zu vernehmen. Besonders der in klagt über dieses Problem. Doch was sind Spaß-Dater überhaupt und wie stehen diese in Verbindung mit einem ?

Der Spaß-Dater

Hierbei handelt es sich Personen, die bewusst einen Termin mit einem Mädchen vom Begleitservice Köln ausmachen, ohne diesen Termin tatsächlich wahrzunehmen. Oft erfolgt diese Terminierung durch Männer als einfacher Spaß. Manchmal sogar als Mutprobe von Jugendlichen. Das ist ein Grund, warum Anfragen per Telefon ohne eingeblendete Nummer nicht mehr angenommen werden. Aber nicht immer handelt es sich dabei um Spaß. Oft stecken auch gezielte Absichten dahinter. Die Konkurrenz nutzt diese Mittel, um anderen Agenturen in Ärger zu bereiten. Denn letztendlich steht das Mädchen vom für andere Termine nicht zur Verfügung. Leidtragende sind zu einem die Mädchen selbst, als auch Kunden. Denn durch die Fake-Dater entstehen hohe Kosten, die irgendwie wieder umgelegt werden müssen.

Nebenbei

Nicht zu vergessen viele der Mädchen in betreiben diese Arbeit im nur nebenbei und investieren in jeden Termin viel Vorbereitungszeit. Dabei ist ein Fake Dater besonders ärgerlich. Leider zeigen die letzten Monate, das die Spaß Dater besonders in immer mehr zunehmen. Für die Agenturen und die Mädchen ist es oft unmöglich, etwas dagegen zu unternehmen. Nur in wenigen Fällen können die Spaß Dater angezeigt werden.

Verwandte Beiträge

Both comments and pings are currently closed.